Erfolgreich handeln · Zukunft gestalten

Partner für Ihren Erfolg

Beratung · Coaching · Mediation · Kommunikation

 

Coaching

 

Motivationsanalyse (n. St. Reiss)

 

Mediation

 

Offener Themenabend

 

Präsentieren/Moderieren/Visualisieren

 

 

Inhalte der NLP-Ausbildung

Basis-Seminar

NLP-Inhalte

Sie lernen die Grundlagen des NLP kennen, z.B.: Kontakt zu anderen aufbauen und optimieren, eigene Ziele klären und verwirklichen. Grundlagen des Selbstcoachings werden vermittelt.

Modul 1: Sprachmodelle

NLP-Inhalte

Wie funktioniert Sprache? Wie erkennen Sie anhand der sprachlichen Muster, was wirklich gesagt wird/gemeint ist? Und wie gestalten Sie Ihre eigene Sprache so, dass Sie richtig verstanden werden?

Modul 2: Zugänge zum Unbewussten

NLP-Inhalte

Ein Sprachmodell, mit dem Sie Zugang zu Ihren kreativen Kräften erhalten, Individuen und durch bildhafte Sprachanwendung leichter erreichen. Sie setzen damit auch Ihre Ihnen bislang unbewussten Kompetenzen ein.

Modul 3: Kreatives Umdeuten

NLP-Inhalte

Sie lernen, alte Erfahrungen aus neuer Sicht wahrzunehmen, neue Möglichkeiten in bekannten Handlungsmustern zu entdecken. Mitunter ist es vorteilhaft, Hindernissen einen neuen Rahmen zu geben und sie dann sogar als Ressourcen zu nutzen.

Modul 4: Strategien

NLP-Inhalte

Sie wenden über erfolgreiche Strategien hinaus, Mircro-Strategien in für Sie neuen Bereichen an. Sie lernen, erfolgreiche Vorbilder für Ihre Ziele zu modellieren.

Modul 5: Submodalitäten

NLP-Inhalte

Mit Hilfe differenzierter sprachlicher Begrifflichkeiten lernen Sie, Ihre verfeinerte Wahrnehmung noch genauer zu formulieren. Details gewinnen Bedeutung: Sound ist nicht gleich Sound, Farbnuancen haben spezifische Wirkungen.

Modul 6: Zeitlinien/Ressourcen

NLP-Inhalte

Sie nutzen die Ressourcen Ihrer Lebenserfahrung für die konstruktive Gestaltung Ihrer Gegenwart und das Erreichen Ihrer Ziele in der Zukunft.

Modul 7: Soziale Systeme

NLP-Inhalte

Wie wirken Beziehungen in Familien, Gruppen, Teams? Welche Konsequenzen folgen daraus für die Alltagsroutine? Sie beziehen Ihr bisheriges Wissen auf einen größeren Bereich.

Modul 8: Integration

NLP-Inhalte

In diesem Seminar wenden Sie Ihr gesamtes Wissen aus der Ausbildung im Rahmen des Testings und der Abschlusspräsentation an. Sie erhalten einen Gesamtüberblick und ergänzende Erweiterungen. Zertifizierung nach den Richtlinien des DVNLP

Mit NLP (Neuro-Linguistischem Programmieren) zum Erfolg in allen Lebenslagen

Fundierte Menschenkenntnis

… ist mehr als aus dem Bauch heraus agieren.

Fragen Sie sich

  • wie manchen Menschen der Erfolg zufliegt und andere mühsam darum ringen …
  • warum wir jemanden sympathisch oder unsympathisch finden ohne ihn näher zu kennen …
  • was uns den Kontakt zu anderen Menschen erleichtert und unseren beruflichen/privaten Alltag angenehmer macht …

Dieses und andere Geheimnisse lüften Sie mit Kenntnissen des NLPs.

NLP

NLP ( = Neuro-Linguistisches Programmieren) verhilft Ihnen

  • Körpersprache zu erkennen, zu deuten und bewusst einzusetzen
  • Sprache besser zu verstehen und verstanden zu werden
  • ungeahnte Fähigkeiten zu entdecken und zu nutzen
  • neue Lebensperspektiven zu erschließen
  • und damit bewusst ein glückliches, erfülltes Leben zu gestalten.

Die Methode des NLP bietet Ihnen

  • zielbewusstes Vorgehen
  • ganzheitliche Erfahrungen
  • nützliche Kenntnisse für den Alltag
  • und ermöglicht uns einen besseren Zugang zu sich und anderen.

Angewandtes NLP steigert Ihren Erfolg, Ihre Zufriedenheit und damit Ihre Lebensqualität in allen Lebensbereichen. 

 

mehr erfahren zu NLP …

NLP steht für „Neuro-Linguistisches Programmieren“ und umschreibt damit die wesentlichen Merkmale dieser Methode, mit deren Hilfe Sie eigene wie fremde

  • Wahrnehmungsweisen
  • Ausdrucksweisen
  • Denk- und Verhaltensmuster

bewusst machen, konstruktiv erweitern und zielorientiert verändern können. Damit wird der zwischenmenschliche Umgang im privaten und beruflichen Alltag erleichtert. Sie können energievoll und selbstbewusst auf Herausforderungen reagieren.

Der Name der Methode weist auf grundlegende Aspekte hin:

  • NEURO beinhaltet, dass jedes Verhalten vom Gehirn aus gesteuert wird. Mit unseren fünf Sinnen nehmen wir unsere Umgebung auf unsere spezifische Art und Weise wahr. Das Nervensystem leitet die Informationen zur weiteren Verarbeitung (Speicherung/Erinnerung) an das Gehirn.
  • LINGUISTISCH bezieht sich darauf, dass unsere Erfahrungen mit Hilfe der Sprache codiert, gespeichert und kommuniziert werden
  • PROGRAMMIEREN bedeutet, erlernte Denk- und Verhaltenweisen (= Programme) werden automatisch abgerufen und so genutzt, dass sie unseren Alltag bestimmen.
    Erleichternd ist dieser Vorgang indem wir Handlungsabläufe (z.B. Autofahren, Arbeitsabläufe …) wie selbstverständlich beherrschen. Mitunter erschwerend kann unerwünschtes Verhalten z. B. als Blockade auftreten (z.B. Sprachhemmungen vor einer größeren Gruppe unvertrauter Menschen/unbewusste Angst erfolgreich zu sein oder vor Personen, Dingen …).

NLP als lehrbare und erlernbare Methode wurde Ende der 70er Jahre von Richard Bandler (Mathematiker) und John Grinder (Linguist) durch die Beobachtung und Analyse erfolgreicher Persönlichkeiten in den USA entwickelt. Durch die Weiterentwicklung hat sie Eingang gefunden in die Bereiche von

  • Wirtschaft und Verkauf
  • Erziehung und Partnerschaft
  • Sport und Gesundheit …

Als Kommunkations- und Motivationsmodell enthält NLP eine Vielfalt an methodischen Möglichkeiten, mit der Sie Ihre persönlichen Stärken erkennen und systematisch ausbauen können. Verdecktes Arbeiten erlaubt durch den geschützten Raum Diskretion und Vertraulichkeit. D.h. Sie geben weder das Thema, noch die eventuell beteiligten Personen preis und gelangen dennoch zu einem klaren Ergebnis für die anstehende Thematik. Bislang ungenutzte eigene Kapazitäten und verschaffen so neue Wahlmöglichkeiten, die für ein glückliches Leben in Gegenwart und Zukunft förderlich sind.

Zum Kennenlernen und als Voraussetzung für die Ausbildung zum NLP Practitioner biete ich Basisseminare an. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Grundlagen des NLP und gleichzeitig einen Eindruck von meiner Arbeitsweise.

Bei Fragen oder für weitere Informationen zu den Terminen nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

 

 

mehr erfahren zur Ausbildung zum NLP-Practitioner…

Ausbildung zum NLP Practitioner

Der NLP Practitioner ist die erste Stufe zum Erwerb grundlegender Fertigkeiten zur Verfeinerung Ihrer Wahrnehmung, Verbesserung Ihrer Kommunikation und Optimierung von Denk- und Verhaltensmustern im Hinblick auf das Erreichen Ihrer persönlichen Ziele. Mit Hilfe des NLP steigern Sie die Effizienz Ihrer Kommunikation.

Die Anwendung von NLP erleichtert Ihnen, Zugang zu Ihren Gesprächspartnern zu finden, sich in ihre Denkweise hineinzuversetzen und auf der gleichen Wellenlänge mit ihnen zu kommunizieren.

Diese Fähigkeit kommt Ihnen im Privatleben wie im Beruf gleichermaßen zu Gute.

 

Inhalte

Während der Ausbildung zum NLP Practitioner lernen Sie die grundlegenden Inhalte, Techniken, Fertigkeiten und Methoden des NLP kennen, sie anzuwenden und für Ihre persönlichen Belange zu nutzen.

Sie lernen insbesondere,

  • Kontakt zu anderen aufzunehmen und aufrecht zu erhalten
  • Ihre Ziele klar zu bestimmen
  • Ihre Wahrnehmung auf allen Sinneskanälen zu verfeinern
  • flexibel und situationsgemäß zu handeln
  • und dabei die eigenen Potenziale wie die Interessen der Umwelt zu berücksichtigen.

 

Termine

Die Ausbildung zum NLP Practitioner erstreckt sich über insgesamt neun Wochenenden (inkl. Basis-Modul) und umfasst 130 Stunden sowie zusätzlich 15 Stunden Supervision an zwei Tagen (Termine nach Absprache).

Der Zeitplan ist bewusst so angelegt, dass Sie zwischen den einzelnen Terminen genügend Zeit haben, sich mit anderen Ausbildungsmitgliedern in Übungs-Gruppen zu treffen, Ihre neu erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten zu festigen und in Ihren Alltag zu integrieren.

Zum Kennenlernen und als Voraussetzung für die eigentliche Ausbildung biete ich Basisseminare an. Hier erhalten Sie Einblicke in die Grundlagen des NLP und gleichzeitig einen Eindruck von meiner Arbeitsweise. Sie haben verschiedene Termine zur Auswahl:

 

 

 

DVNLP

Abschluss

Die Ausbildung zum NLP Practitioner erfolgt nach den Richtlinien des DVNLP
und wird mit einem Zertifikat des DVNLP abgeschlossen.

Zur Erlangung des Zertifikats gehört die

  • vollständige Teilnahme an allen Seminarteilen
  • die Teilnahme an zwei Supervisionstagen
  • ein schriftlicher Test über die wesentlichen Inhalte der Ausbildung
  • ein praktischer Test über die erworbenen Fertigkeiten.

 

Kosten

Basis-Seminar
Einzelpreis je Modul 

210,00* € in Kombination mit der Ausbildung zum NLP-Practitioner 235,00 € bei Einzelbuchung

Ausbildung NLP Practitioner
 
 

Pro Tag: 105,00 € • Insgesamt: 1680,00 € • Bei Vorauszahlung: 1595,00 € • Grundlehrgang inkl. Basis-Modul + Aufbaulehrgang* 1890,00* €

Weitere Kosten
 

Supervision pro Tag: 70,00 €
Zertifizierungssiegel (DVNLP) : 26,00 €


Die gewünschte Zahlungsweise (Gesamt- oder Fortschrittszahlung) können Sie bei Ihrer schriftlichen Anmeldung festlegen. Besondere Zahlungsbedingungen (z.B. Studierende, Arbeitslose, Anmeldung mehrerer Personen) nach besonderer Vereinbarung.

Fördermittel

Sie können einen Bildungssch€ck NRW vorlegen. Die maximale Förderung pro Scheck beträgt zurzeit 500,— €.
(Stand 2010). Nähere Auskünfte: www.mags.nrw.de

Als Erwerbstätiger mit Einkommen können Sie eine Bildungsprämie in Höhe von 500,— € erhalten.
Nähere Auskünfte: bildungspraemie.info